check-circle Created with Sketch.

Herzlich willkommen! Auf dieser Seite finden Sie in Kürze einen Text, der Ihnen diese Internet-Seite in leichter Sprache erklärt.

Unsere Arbeits-Weise

Unsere Arbeits-Weise

So schützen wir Kinder richtig

Kinder gehören in ihre Familien.
Sie haben das Recht, bei ihren Eltern zu leben.
Die Eltern haben das Recht, mit den Kindern zusammen zu leben.
Sie sollen die Kinder gut erziehen.
Aber manchmal sind die Kinder bei ihren Eltern in Gefahr.
Zum Beispiel, wenn die Eltern die Kinder schlagen.
Oder die Kinder vernachlässigen
Oder die Kinder nicht in die Schule schicken.

Dann muss sich das Jugend-Amt darum kümmern.
Das Jugend-Amt muss genau überlegen.
Was ist für das Kind besser: Bei den Eltern zu bleiben oder woanders zu leben? Das Jugend-Amt muss da oft sehr schwere Entscheidungen treffen.
Das ist besonders schwer, wenn die Eltern nicht mit dem Jugend-Amt zusammen arbeiten. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen überlegen immer wieder:
Ist unsere Entscheidung richtig? Wie können wir noch besser arbeiten?

So können die Jugend-Ämter noch besser werden

Die Gesellschaft ändert sich dauernd.
Auch die Probleme und Gefahren für junge Menschen ändern sich sehr schnell. Deshalb muss das Jugend-Amt seine Pläne immer wieder anpassen.
Jeden Tag überlegen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen:
Wie können wir noch besser arbeiten?

  • So arbeiten die Menschen im Jugend-Amt gut:
  • Sie sprechen mit ihren Kollegen über ihre Fälle.
  • Sie machen Pläne. Zum Beispiel:
    So merken wir, dass ein Kind vielleicht missbraucht wird.
    Was müssen wir dann tun?
  • Sie schreiben auf: So haben wir einem Kind geholfen.
  • Sie machen regelmäßig Weiter-Bildungen.
  • Manchmal beschweren sich Menschen über das Jugend-Amt.
    Das Jugend-Amt überlegt: was können wir noch besser machen.