check-circle Created with Sketch.

Herzlich willkommen! Auf dieser Seite finden Sie in Kürze einen Text, der Ihnen diese Internet-Seite in leichter Sprache erklärt.

Kinder-Schutz

Kinder-Schutz

Alle Kinder haben das Recht, glücklich und gesund aufzuwachsen.
Alle Kinder sollen sicher leben.
Das Jugend-Amt soll dafür sorgen.

Das Jugend-Amt hört manchmal von Nachbarn oder Verwandten:
Hier wird ein Kind geschlagen. Hier wird ein Kind missbraucht.
Dann sprechen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vom Jugend-Amt mit den Familien.
Sie suchen nach einer Hilfe für das Kind.
Alle zusammen überlegen:
Was muss sich ändern? Wie können wir das Kind schützen?

Das Jugend-Amt arbeitet dabei auch mit den Kitas zusammen, mit Schulen, Ärzten und der Polizei.
Manchmal holt das Jugend-Amt dann das Kind aus der Familie.
Das Kind wohnt einige Zeit woanders. Damit es dem Kind wieder gut geht.

Das Jugend-Amt überlegt mit den Eltern:
Welche Hilfe brauchen sie? Kann das Kind in Zukunft wieder in der Familie wohnen?


Einige Eltern lassen sich nicht helfen. Sie können sich nicht ändern.
Dann entscheidet das Gericht:
Wo soll das Kind in Zukunft leben? Wer soll in Zukunft für das Kind sorgen?