check-circle Created with Sketch.

Materialien für den Unterricht

Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter hat sich mit der Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I beschäftigt, die sowohl Aufgaben und Aufbau des Jugendamtes als Behörde, im Wesentlichen jedoch die Themen Kinderrechte, Elternrechte, Partizipation, Rechtsanspruch auf gewaltfreie Erziehung etc. beinhalten.

Zielgruppe und Lehrplananbindung

Die Materialien sind für die Klassen sechs bis acht konzipiert, können aber auch in den angrenzenden Stufen verwendet werden. Sie lassen sich in den Schulfächern Sozialkunde / Sozialwissenschaften, Gesellschaftslehre / Gemeinschaftskunde, Politik, Lebens-kunde und Ethik sowie fächerübergreifend einsetzen. Die behandelten Themen Kinderrechte, Gesetze (hier Sozialgesetzbuch VIII), Jugendhilfe, Jugendschutz, Kommunalpolitik, Partizipation und Mitbestimmung finden sich in den Lehr- und Bildungsplänen der Länder wieder.

Lernziele der Materialien

Zu den Lernzielen des Projekts „Unterstützung, die ankommt!” gehört, dass die Schülerinnen und Schüler

  • Kenntnisse über die Aufgaben und Leistungen des Jugendamts gewinnen,
  • erkennen, dass sie Rechte haben und dass es Interessenvertretungen gibt, die sich für die Wahrung dieser Rechte einsetzen,
  • verstehen, dass sie in einem demokratischen Staat mitgestalten und mitbestimmen können.